• Choose your own investment bonds »

    Research and buy investment bonds at discounted prices.

    • Discounted charges
    • Cheaper than going direct
    • Leading edge service including chargeable event calculations, assistance with portfolio construction and advice if required
  • Get a FREE Quote »

    Request a comprehensive free quote to find out more and make an informed decision when purchasing an investment bond.

Exchange Traded Funds – Belgien

Leider ist Deutsch nicht meine erste Sprache, also musst du mir verzeihen, wenn es nicht leicht ist zu lesen. Wir können mit belgischen Bewohnern arbeiten, aber wir müssen einen Übersetzer benutzen. Alle Regulierungsunterlagen sind in englischer Sprache.
Es ist jetzt möglich, in Geld zu investieren, die kostengünstig, gut diversifiziert sind und eine breite Palette an Auswahl anbieten. Was unterscheidet Exchange Traded Funds (ETFs) von anderen Arten von Investmentfonds ist, dass sie einen Sektor replizieren. Das heißt, sie investieren in die zugrunde liegenden Vermögenswerte, ohne dass die Anlageentscheidungen von einem Fondsmanager getroffen werden. Manchmal als “passive” Fonds bezeichnet, haben ETFs in der Popularität gewonnen, da sie dem Privatanleger zunehmend zugänglich geworden sind. Sie finden ETFs, die bis zu 0,03% pro Jahr berechnen, und dies vergleicht sich positiv mit aktiv verwalteten Fonds, die bis zu zehnmal so viel Aufwand erheben können, was oft unterlegen ist.
Die Asset Allocation Entscheidungen basieren auf der Gewichtung des Sektors, der repliziert wird. So zum Beispiel, wenn die ETF auf der BEL20 basiert und ING 12% des Index enthielt, hätte die ETF 12% ihrer Anteile an ING. Sollte sich die Gewichtung des ING innerhalb des BEL20-Index ändern, so wäre auch der Anteil der ING-Anteile an der ETF. Die Zusammensetzung der ETF basiert also auf der Marktkapitalisierung des Index. Das heißt, die Anzahl der Aktien multipliziert mit dem Preis jeder Aktie als Prozentsatz des Marktes, der von der ETF repliziert wird. So ist eine ETF ein Sammelfonds, der den Index oder den Markt umfasst, den er repliziert, und er wird Vermögenswerte kaufen oder verkaufen, um mit seiner Zusammensetzung im Einklang zu stehen.
Die Debatte darüber, was ein besserer Wert für einen Investor ist – ein “passiver” Fonds wie ein ETF oder ein “aktiver” Fonds wie ein verwalteter Fonds teilt die Meinung. Zumindest wenn wir Anklagen betrachten, handeln wir mit Sicherheit, aber wenn wir die zukünftige Leistung betrachten, versuchen wir, das Unbekannte zu prognostizieren. Rein aus Sicht der ETFs sind ETFs deutlich viel günstiger als aktiv verwaltete Fonds und es ist auch wahr zu sagen, dass die Mehrheit der aktiven Fondsmanager ihre jeweiligen Benchmarks nicht übertreffen kann. Dennoch weisen Kritiker von passiven Mitteln darauf hin, dass sie ihre jeweiligen Benchmarks niemals übertreffen werden, sie werden sie immer nur wiederholen. Viele Investoren diversifizieren ihre Portfolios, um eine Mischung aus passiven und aktiven Fonds zu enthalten. Es ist auch der Fall, dass viele aktiv verwaltete Fonds ETFs enthalten, die es dem Fondsmanager ermöglichen, die Diversifikation zu erhöhen und das Risiko zu verbreiten.

ETFs haben breite Investitionsbefugnisse und können alle Weltmärkte in Aktien, Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Rohstoffe, Immobilien- und Geldmärkte verfolgen. Einige ETFs sind spezialisiert auf Sektoren, die so vielfältig sind wie Robotik und künstliche Intelligenz, andere haben eine Einkommensvorgabe und identifizieren Unternehmen mit hohen Erträgen und einige ETFs ändern ihre Zusammensetzung in der Zeit, bewegen sich von Aktien und in Richtung Rentenfonds, um ein zukünftiges Datum, in der Regel einen Ruhestand zu erreichen Datum. Es gibt jetzt mehr als 5000 ETFs, um in weltweit zu investieren und die Zugänglichkeit hat sich verbessert, so dass es jetzt viel einfacher ist, in sie zu investieren. Zu den wichtigsten ETF-Anbietern gehören Unternehmen wie Vanguard, Clack Rock’s Ishares, Invesco’s Powershares, die SPDR der State Street und die X-Tracker der Deutschen Bank. Es gibt jetzt über $ 4 Billionen in ETFs weltweit und Sie können in ETFs investieren, die auf alle wichtigen Währungen der Welt lauten. Bald werden mehr als die Hälfte der US-Mittel in ETFs investiert und der Trend zu billigeren Fonds gewinnt weltweit Traktion. Manche würden die Ankunft von ETFs “störend” anrufen, da sie die aktive Fondsmanagement-Branche gefährdet. Andere fühlen sich für einen passenden und aktiven Fonds in einem gut diversifizierten Portfolio.
Bei der Entscheidung, ETF’s zu kaufen, ist es wichtig, alle Gebühren sowie die meisten steuerlich effizienten Weg zu halten sie zu verstehen. Die meisten Makler berechnen eine Handelsgebühr, wo jedes Mal, wenn Sie kaufen oder verkaufen eine ETF sind Sie Gebühren eine Maklerprovision. Allerdings gibt es noch andere Gebühren zu berücksichtigen. Alle ETFs haben eine laufende Gebühr. Manchmal wird eine “Total Expense Ratio” oder eine “jährliche Managementgebühr” genannt. Diese können im Preis von 0,03% bis über 3% pro Jahr variieren. Für Mainstream-ETFs neigen sie dazu, zwischen 0,09% und 0,5% pro Jahr zu zahlen.
Es ist möglich, die ETF in einem steuerbegünstigten Wrapper zu halten, wie z. B. eine Offshore-Investmentanleihe, bei der die steuerpflichtige Steuer aufgeschoben wird, bis Sie von der Anleihe profitieren. Mit anderen Worten, Sie könnten ETFs ohne unmittelbare Steuerpflicht kaufen und verkaufen, bis Sie einen Vorteil aus der Investmentanleihe ziehen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Investmentanbieter und der Einhaltung der belgischen Steuer. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Abschnitt über Offshore Investment Bonds.
Beispiele für UCIT-konforme ETFs, die im Rahmen einer Offshore-Investmentanleihe gehalten werden können, sind:

ETF-Anbieter Name des ETF ISIN-Codes Währung
Deutsche Bank X tracker DAX (DR) 1C LU0274211480 EUR
Deutsche Bank X tracker Euro Stoxx 50 (DR) 1C LU0380865021 EUR
Deutsche Bank X tracker Euro Stoxx 50 (DR) 1D LU0274211217 EUR
Deutsche Bank X tracker Euro Stoxx 50 Short Dly 1C LU0292106753 EUR
Deutsche Bank X tracker ShortDAX Daily 1C LU0292106241 EUR
Deutsche Bank X tracker Stoxx Eurp600 Bas Res 1C LU0292100806 EUR
Deutsche Bank X tracker Stokk Eurp600 Oil&Gas 1C LU0292101796 EUR
iShares Euro Corporate Bond BBB-BB IE00BSKRK281 EUR
iShares Euro Corporate Bond Large Cap IE0032523478 EUR
iShares EURO Dividend IE00B0M62S72 EUR
iShares Euro High Yield Corporate Bond IE00B66F4759 EUR
iShares Euro Inflation Linked Govt Bond IE00BOM62X26 EUR
iShares FTSE MIB (Acc) IE00B53L4X51 EUR
iShares FTSE MIB Dist IE00B1XNH568 EUR
iShares MSCI World EUR Hedged IE00B441G979 EUR
Deutsche Bank X tracker FTSE100 Short Daily 1C LU0328473581 GBP
iShares £ Corporate Bond 0-5 year IE00B5L65R35 GBP
iShares £ Index-Linked Gilts IE00B1FZSD53 GBP
iShares Core £ Corporate Bond IE00B00FV011 GBP
iShares MSCI Target UK Real Estate IE00BRHZ0398 GBP
iShares UK Dividend IE00BOM63060 GBP
iShares UK Property IE00B1TXLS18 GBP
SPDR FTSE UK All Share IE00B7452L46 GBP
Vanguard FTSE 250 ETF IE00BKX55Q28 GBP
Deutsche Bank X tracker MSCI India 1C LU0514695187 USD
Deutsche Bank X tracker S & P 500 Inverse Daily 1C LU0322251520 USD
HSBC S&P 500 ETF IE00B5KQNG97 USD
iShares $ TIPS IE00B1FZSC47 USD
iShares Developed Markets Property Yld IE00B1FZS350 USD
iShares Edge MSCI World Minimum Volat IE00B8FHGS14 USD
iShares Emerging Markets Local Govt Bd IE00B5M4WH52 USD
iShares JP Morgan $ Emerging Mkts Bd IE00B2NPKV68 USD
iShares MSCI Emerging Markets Dist IE00BOM63177 USD
iShares MSCI Japan Dist IE00B02KXH56 USD
iShares S& P 500 Dist IE0031442068 USD
PowerShares FTSE RAFI US 1000 ETF IE00B23D8S39 USD
PowerShares S&P 500 Hi Div Low Voltl ETF IE00BWTN6Y99 USD
SPDR S&P 500 ETF IE00B6YX5C33 USD
SPDR S&P US Dividend Aristocrats ETF IE00B6YX5D40 USD
Vanguard S&P 500 ETF IE00B3XXRP09 USD